Welche Arten von Gehröcke gibt es?

"Es gibt immer gehröcke". Aber es gibt auch verschiedene Gehröcke-Typen, wie eine "Gehröcke für die Königlichen". Oder "Gehröcke nach Köpfern" (für Eltern).

Ich habe immer gesagt, dass es zwei grundlegende Arten von Gehröcke gibt. Die grundlegende Gehröcke ist die traditionelle und die modernere Gehröcke. Sie sind sehr ähnlich im Konzept, und beide sind sehr beliebt, weil sie am lustigsten und einfach zu machen sind. Ich werde hier die beiden Hauptunterschiede erläutern, die ich für sehr wichtig halte. Zunächst einmal haben wir die "Gehröcke für die Königlichen". Dies ist wirklich nennenswert, im Vergleich mit Krawatte Hellblau Es ist eine sehr einfache Gehröcke. Es besteht nur aus vier oder fünf einfachen Dingen, wie ein Holz- oder Glasglas (wir machen unsere eigenen, aber Sie können ein Plastikglas oder sogar eine Plastiktüte verwenden), eine kleine Holz- oder Plastikbox und die Füllung. Dies wird in der Regel durch Schneiden des Mittelstücks aus einer schlichten Holzschale und die Kanten werden links oder in den Deckel geschnitten. Wir verwenden in der Regel eine klare Plastiktüte, um den Inhalt in zu halten, und manchmal verwenden wir den Kunststoffbehälter als Deckel, aber es liegt an Ihnen. Sie müssen nur den Deckel aus dem Behälter schneiden und mit der gewünschten Füllung füllen. Die zweite Sache, die schwieriger ist, ist eine volle Gehröcke mit ein paar Holzstücken zu tun. Ich benutze ein kleines Stück Holz, aber wenn du einen ganzen Baum hast, den du bauen willst und es schön wäre, diese Art von Gehröcke zu haben, kannst du eine gute Holzschale und einige andere Dinge bekommen und ich werde dir zeigen, wie. Ich bin mir nicht so sicher, ob es möglich wäre, es auf diese Weise zu tun, aber es könnte möglich sein. Es gibt auch ein sehr gutes Video auf Youtube, es heißt Gehröcken (Gehröcks), das eine ganze Gehröcke zeigt. Also müssen Sie es nur herausfinden. Das ist schon erstaunlich, vergleicht man es mit Schwarze Lederhose Tracht.

Sehen wir uns das folgende Video an:

Es gibt vier Schritte hier: Der erste Schritt ist, alle lose Holz zu entfernen, die in der Schüssel sein wird. Gleichfalls kann Gehröcke einen Test sein. Dann wollen Sie einfach die Schüssel in das Heiße Wasserbad legen und das Wasser darüber laufen lassen.